Startseite Über uns Schulleben Projekte Bildergalerie

Isolde-Kurz-Gymnasium Reutlingen


Der Mathe-Känguru-Wettbewerb 2016


Der alljährlich im März stattfindende Mathe-Känguru-Wettbewerb erfreut sich weiterhin großer Beliebtheit. In diesem Jahr betrug die Zahl der Teilnehmer deutschlandweit etwa 845000.
Auch 150 Schülerinnen und Schüler des Isolde-Kurz-Gymnasiums nahmen (auf freiwilliger Basis) daran teil; sechs von ihnen wurden für besonders gute Leistungen mit Preisen ausgezeichnet.

kaenguru



Schöner Erfolg beim „Tag der Mathematik“ an der Universität Tübingen


Manuel Eppler, Ricarda Hogl, Nico Schmid, Rune Schwarz (alle Kl. 12) und Ruben Zeitler (Kl. 11) errangen am 12. März 2016 unter 70 Teams den 6. Platz und erhielten dafür einen Buchpreis.

Tag-der-Mathematik-SIeger

Der „Tag der Mathematik“ beinhaltet einen Teamwettbewerb für Schülerinnen und Schüler der Oberstufe, der alljährlich an der Universität Tübingen stattfindet. Unsere Schule nimmt seit 2010 regelmäßig an diesem Wettbewerb teil. Gruppen von 3 bis 5 Schülerinnen und Schülern lösen dabei Aufgaben, hören mathematische Vorträge und werden über Berufsbilder von Mathematikern informiert.




Serata italiana am 29.4.16


serata3_kl

Schülerinnen und Schüler aller Italienischklassen (Klasse 8 bis 12)
haben mit einem bunten Programm Beispiele ihrer Unterrichtsarbeit präsentiert und vorgeführt. Dazu haben sie ein buntes Buffet zusammengestellt und mit allerlei italienischen Leckereien ihre Gäste, Schüler, Eltern und Lehrerinnen, verwöhnt.
Es war schön zu sehen, was man im Italienischunterricht alles lernen kann!

>>> Kompletter Bericht mit Fotos als pdf-Datei




Auftakt – Kooperationskonzert mit der Musikschule Eningen


orch

Am Samstag, den 23.04.2016, fand in der HAP-Grieshaber-Halle das erste gemeinsame Konzert mit der Eninger Musikschule statt.

>>> Zum Bericht im GEA vom 25.4.16




NWT 1 - Das neue Profil am IKG


Ab dem kommenden Schuljahr bieten wir ab Klasse 6 das Profil "NwT 1" an. In diesem Profil fängt das Fach NwT (Naturwissenschaft und Technik) schon in Klasse 6 statt in Klasse 8 an, als zweite Fremdsprache wird Französisch ab Klasse 8 unterrichtet.

>>> Informationen zur Profilwahl in Klasse 6 (NwT 1 - Französisch - Latein)

>>> PowerPoint-Präsentation zu NwT 1

>>> Bericht im Reutlinger Generalanzeiger vom 17.3.15




Schüler-Ingenieur-Akademie


Zwölf Schülerinnen und Schüler der Klasse 11 vom IKG und vom Albert-Einstein-Gymnasium schnuppern in technische Berufe hinein.

Im Rahmen des Seminarkurses SIA (Schüler-Ingenieur-Akademie) lernen sie bei der Firma Stoll beispielsweise die Metallbearbeitung kennen.

>>> Zum Bericht im Reutlinger Generalanzeiger vom 6.2.16
>>> Zum Bericht in den Reutlinger Nachrichten vom 12.2.16




Aufführung der Theater-AG


Das Isolde-Kurz-Gymnasium bringt seine Geschichte auf die Bühne – und wie! Am 3.2.16 war im im Kulturzentrum franz.K eine umjubelte Premiere...

>>> Zum kompletten Bericht im Reutlinger Generalanzeiger vom 5.2.16




Informationen für die neuen Fünftklässler


Powerpoint-Präsentation vom Elterninformationsabend am 4.2.

Powerpoint-Präsentation zum neuen Profil NwT 1




Weihnachtskonzert 2015


Am Donnerstag, den 17.12.2015, fand das traditionelle Weihnachtskonzert des IKG statt.
Chöre und Instrumentalgruppen zauberten mit ihrer Musik vorweihnachtliche Stimmung in die vollbesetzte St. Wolfgangkirche.

>>> Zum Artikel im Reutlinger Generalanzeiger vom 19.12.15



Neues aus Medellin


In Medellin unterstützt das IKG seit vielen Jahren die Arbeit mit Straßenkindern. Nun wurde dort das 40jährige Bestehen dieses Projekts gefeiert.



>>> Urkunde für unsere Schule (pdf-Dokument)
>>> Informationen zum Medellin-Projekt



Sommerserenade


_mg_9261.jpg.28917855
In der Reutlinger Kreuzkirche präsentierten die Musiker des IKG (Chor, Orchester und Gitarren-AG) am 15.7.15 eine bunte Mischung von klassisch bis modern.

>>> Zum Bericht im Reutlinger Generalanzeiger vom 17.7.15



Startseite Übersicht (Sitemap) Impressum und Datenschutz
© Isolde-Kurz-Gymnasium Reutlingen,  Erstellt mit Kirby. Gespeichert bei BelWü.